CAERUS erhält weitere 350 Mio. Euro für Real Estate Debt Investments

15. Januar 2015

  • Individualmandate für Whole Loans von zwei großen deutschen institutionellen Investoren
  • Kapitalzusagen steigen auf 420 Mio. Euro
  • Finanzierungen in Höhe von insgesamt 188 Mio. Euro bereits ausgezahlt

Die CAERUS Debt Investments AG wurde im vierten Quartal 2014 von zwei großen deutschen institutionellen Investoren als Investment Adviser mandatiert. CAERUS wird diese bei der Investition von zunächst insgesamt 350 Mio. Euro in erstrangig besicherte Immobiliendarlehen mit höherem Beleihungsauslauf, so genannte Whole Loans, beraten.

Michael Morgenroth, CEO der CAERUS Debt Investments AG: „Die Ergänzung unserer Investmentlösungen um Whole Loans ermöglicht Investoren den Zugang zu attraktiven Renditen. Diese tragen innerhalb der Portfolios unserer Investoren erkennbar zur Erfüllung ihrer internen Zielverzinsung bei.“

Zusammen mit den für Junior- und Mezzanine-Finanzierungen vorgesehenen Mitteln wurden den von CAERUS Debt Investments beratenen Kreditfonds damit insgesamt 420 Mio. Euro für Investments in immobilienbesicherte Darlehen anvertraut. Die ersten drei Investments über insgesamt 188 Mio. Euro mit Mitteln aus den Individualmandaten wurden bereits getätigt. Als Sicherheiten für die Finanzierungen dienen sowohl Einzelobjekte als auch Immobilienportfolios. Bezüglich der Nutzungsart überwiegen Büroflächen, es wurden aber gleichfalls gemischt genutzte Objekte mit Betreiberanteil finanziert.

Dr. Patrick Züchner, CIO der CAERUS Debt Investments AG: „Wir beobachten bereits seit geraumer Zeit eine deutlich steigende Nachfrage nach erstrangig besicherten Immobiliendarlehen aus einer Hand für Standorte außerhalb der Top-Lagen und Nutzungsarten jenseits des Mainstreams. Diese werden von den klassischen Marktteilnehmern nur unzureichend bedient. Mit den von CAERUS beratenen Individualmandaten stehen Finanzierungslösungen für komplexe Finanzierungssituationen, etwa im Bereich größerer Portfolios, zur Verfügung.“

Pressekontakt

Jochen Goetzelmann
Targa Communications GmbH
T 069 153 24 21-0

jg@targacommunications.de

Archiv